Glücksspielwelt: Wie kann man sich als Anfänger schnell zurechtfinden, ohne Geld auszugeben?

Casinospiele

Glücksspielwelt: Wie kann man sich als Anfänger schnell zurechtfinden, ohne Geld auszugeben?

Zugegeben: Man hat es nicht leicht, wenn man als Anfänger den Markt der Online Casinos betritt. Dabei ist das Angebot riesig. Überall gibt es verlockende Angebote und tausende verschiedene Casinospiele. Für jeden Typ und jeden Geschmack ist etwas dabei. Und selbst, wenn man mit den Regeln von Roulette vertraut ist, heißt das noch lange nicht, dass man auf viel Erfahrung im Casino verweisen kann. Geschweige denn bei den vielen Slots, die es gibt. Wenn Sie bislang noch nie im Online Casino gespielt haben, aber Sie reizt der Gedanke, diese vielen spannenden und überaus kurzweiligen Spiele auszuprobieren, haben wir zwei Tipps für Sie, damit Sie nicht vom Fleck weg Schiffbruch erleiden.

Erstens: Versuchen Sie sich zuerst in kostenlosen Demoversionen jener Spiele, die Sie reizen, um diese kennenzulernen. Zweitens: Wenn Sie sich in einem Online Casino anmelden, dann holen Sie sich einen kostenlosen Bonus. Wie wäre es, wenn Sie 50 Freispiele bei Registrierung erhalten?

Doch beginnen wir von vorne. Wir möchten nicht gleich mit der Tür ins Haus fallen, sondern Hilfestellung geben, wie Sie mit kleinstem Einsatz das Maximum an Spielspaß und Gewinne für sich herausholen.

 

Casinospiele ohne Ende

Die Frage aller Fragen ist: Welche Spiele reizen Sie am meisten? Es gibt so unglaublich viele davon, dass es Tage dauern würde, würde man sie alle aufzählen wollen. Die häufigsten Kategorien, in die sich Casinospiele einteilen lassen, sind:

  • Kartenspiele
  • Roulette-Spiele
  • Würfelspiele
  • Slots und Videoslots
  • Jackpot-Spiele
  • Rubbelkarten
  • Arcade-Spiele
  • Live Dealer Spiele

Bereits hier grübelt man. Denn auch bei den Kategorien könnte man sofort weitere Aufsplittungen vornehmen. Wie gesagt, die Vielfalt könnte kaum größer sein. Nehmen wir die Kartenspiele als Beispiel. Woran denken Sie bei dem Wort? Poker? Richtig. Baccarat? Daran denken nicht allzu viele. Auch richtig. Blackjack? Selbstverständlich. Wer jetzt dachte, es gäbe im Online Casino folglich 3 Kartenspiele, der irrt gewaltig. Es dürften über hundert verschiedene sein. Der einfache Grund: Es gibt unzählige verschiedene Spielvarianten.

 

Ein paar Kartenspiele

Alleine beim Poker gibt es garantiert über 20 Spielarten. Angefangen von „Jacks or Better“ über „Texas Hold’em“ oder „Stud Poker“ reicht die Palette weiter als wir uns vorstellen können. Damit nicht genug. Im Online Casino können Sie diverse Pokervarianten entweder am Spielautomaten gegen einen Computer spielen oder Sie können im Live Casino spielen – mit anderen Mitspielern und einem Dealer aus Fleisch und Blut, der in einem richtigen Spielsaal die Karten mischt und ausgibt.

Bei Blackjack gibt es ebenfalls eine ganze Reihe von Varianten, natürlich auch das Live-Spiel. Und bei Baccarat ist es ganz ähnlich.

 

Ein paar Roulette-Varianten

Wer Tischspiele mag, wird womöglich auch Fan von Roulette sein. Die Regeln sind den meisten von uns bekannt. Auf dem Tisch liegt das „Spielfeld“, auf dem die Wetten platziert werden. Daneben sitzt der Croupier, der den Zylinder bedient. Hier sind ebenfalls alle Zahlen von 1 bis 36 und zumindest die Zero abgebildet. Und wenn er den Zylinder dreht und die Kugel hineinwirft, ist die Zeit der Einsätze vorbei. Jetzt wird abgewartet. Wer auf die richtige Zahl oder richtige Zahlenkombinationen gewettet hat, gewinnt.

Wer dachte, dass die Spielregeln hier fertig erklärt wären, der irrt. Es gibt auch verschiedene Rouletteversionen. American Roulette kommt beispielsweise mit einer zusätzlichen „00“. Französisches Roulette ist bei uns gängig. Hier finden Sie noch weitere Zahlenkombinationen, die man mit einer Wette versehen kann, etwa Orphelins oder das Zero Spiel.

Die Quoten sind fix vorgegeben. Das macht das Spiel einfach zu lernen und zu begreifen. Und es ist ein ziemlich faires Spiel. So ganz nebenbei gibt es Roulette natürlich auch als Live Spiel im Live Casino. Versteht sich fast von selbst.

 

Slots gibt es zu hunderten

Wer kennt sie nicht, die einarmigen Banditen? Sie standen einst zu hunderten in den Casinos weltweit. Der Arm wurde über die Jahre hinweg wegrationalisiert. Und statt der Münzen, die man in einen Münzschlitz wirft, spielt man für gewöhnlich mit Play Cards, die an der Kasse aufgeladen werden. Dennoch ist die Spielweise die gleiche geblieben. Verschiedene Symbole, passend zum Thema des Slots werden auf mehreren sich drehenden Walzen abgebildet. Stoppen die Walzen, kann es sein, dass mehrmals das gleiche Symbol auf einer vordefinierten Gewinnlinie zu sehen ist. Man gewinnt abhängig von der Länge der Gewinnkombination und der Wertigkeit des Gewinnsymbols eine gewisse Menge Geld. Zusätzlich gibt es häufig Joker Symbole oder Symbole, die Freispiele oder Bonusspiele oder einen Jackpot auslösen. Weil es so gut wie kein Thema gibt, das nicht mit einem Slot realisiert wurde, dürfen Sie davon ausgehen, dass es weit über 2000 verschiedene Slots gibt. Angefangen von jenen mit 3 Walzen und 1 Gewinnlinie bis hin zu ganz große, die bis zu 7 Walzen und über 100.000 Gewinnkombinationen haben. Abhängig vom Risiko, das man in Kauf nimmt, fallen auch die Gewinne dementsprechend niedrig oder hoch aus. Das erscheint logisch.

 

Wie spielt man kostenlos?

Nun wissen Sie, dass es unzählige tolle Spiele gibt, die allesamt für Unterhaltung und Action sorgen. Doch wie kann man sie kennenlernen? Ganz einfach. Sie suchen Demoversionen, die es entweder direkt bei Online Casinos oder beim Hersteller von Spielen gibt. Hier können Sie mit einem virtuellen Guthaben üben und das Spiel in Ruhe für sich entdecken. Wenn Sie mit den Regeln vertraut sind und wissen, worauf es ankommt, können Sie den Schritt zum Spiel um Echtgeld wagen. Und auch hier haben wir einen guten Tipp für Sie.

 

Freispiele als Einstiegsbonus

Wenn Sie clever sind, melden Sie sich nicht einfach beim nächstbesten Online Casino an. Wir empfehlen Ihnen dringend, dass Sie sich ein Casino aussuchen, das seriös und anerkannt ist. Und dann schauen Sie, ob es da Spiele gibt, die Sie spielen möchten. Denn ansonsten bleibt der Spaß auf der Strecke. Und zum Darüberstreuen suchen Sie nach einem Portal, das einen Registrierungsbonus anbietet. Dieser kann Freispiele oder Geldguthaben bedeuten. Und um diesen zu bekommen, müssen Sie nichts einzahlen, sondern sich einfach nur mit den realen Daten als neuer Spieler registrieren. Haben Sie diese Freispiele erst einmal im Sack, können Sie damit die Automaten spielen, die Sie inzwischen kennengelernt haben. Lassen Sie sich angenehm überraschen – vielleicht gewinnen Sie auch. Wenn dem so ist, können Sie mit ganz viel Glück aus diesen Gewinnen richtiges Kapital schlagen. Sie müssen diese Gewinne nur oft genug bei weiteren Spielen einsetzten und weiterhin gewinnen. Probieren Sie es aus. Viel Glück dabei!

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung  oder  Hier klicken um dich auszutragen.