Spielbank Stralsund

Spielbank Stralsund

Spielbank Stralsund

Im Nordosten an der Meerenge Stralsund an der Ostsee befindet sich die Stadt Stralsund, die das „Tor zur Insel Rügen“ genannt wird. Die Nikolaikirche und das Rathaus stehen am Markt. Stralsund liegt im Randbezirk des Nationalparks, der zum niedersächsischen Wattenmeer gehört.

Das Gebiet der heutigen Stadt Stralsund wurde von Slawen besiedelt. Die Stadt entstand durch die deutsche Ostkolonisation im 11. Jahrhundert. Doch sie erhielt erst im Jahre 1234 Stadtrechte, als sie zu einem wichtigen Handelszentrum wurde. Nach dem Dreißigjährigen Krieg gehörte die Stadt 200 Jahre lang zu Schweden und im 19. Jahrhundert zu Preußen.

Heute gehört die Stadt zum Bundesland Mecklenburg-Vorpommern und wurde aufgrund ihrer Geschichte im Jahre 2002 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

 

Die alte Spielbank Stralsund

Die Besucher der Stadt kamen früher auch gern in die Spielbank Stralsund, die im modernen Ambiente eines Luxusschiffes gebaut wurde. Sie war in wenigen Minuten zu Fuß vom Zentrum der Stadt zu erreichen. Außerdem gab es in der Nähe ein Bahnhof und ein Hotel.

Die Spielbank hatte helle und übersichtliche Räume, die regelrecht zum Spielen einladen. Ob man sein Glück mit klassischen Spielen wie dem amerikanischen Roulette, Poker oder Black Jack versuchen möchte oder doch lieber an den über 70 Spielautomaten – es war für jeden Gast etwas dabei. Es wurden auch regelmäßig Poker-Turniere veranstaltet.

Allerdings waren die Besucherzahlen nicht groß genug. Die Spielbank teilte das gleiche Problem mit sinkenden Besucherzahlen wie die restlichen Casinos im Ostseeraum. Obwohl manche andere Spielbanken noch 2013 schließen mussten, hielt sich die Spielbank Stralsund noch eine Weile, bis der Geschäftsführer im Jahr 2014 der Spielbankengesellschaft mitteilte, dass der Spielbetrieb nicht mehr rentabel sei.

 

Neueröffnung der Spielbank Stralsund

Die Spielbank Stralsund eröffnete jedoch wieder im Jahr 2018, als zu diesem Anlass Andreas Pasternack Jazz auf dem Saxofon spielte. Die Spielbank setzt auf technisch modernste Spielautomaten und eine einzigartige Wohlfühlatmosphäre. Die Spielautomaten sind auf höchstem Niveau, sogar die Roulette-Kugel ist automatisch.

 

Spielangebot mit neuem Konzept

Da die alte Spielbank schließen musste, hat man sich beim Neustart für ein neues Konzept entschieden. Seit 2018 setzt man in der Spielbank Stralsund auf eine Automaten-Spielbank. Die Spielbank im Hanse-Center im Tribseer Damm bietet also kein Poker und keine Tischspiele mehr an. Lediglich in Rostock kann man noch ein Spielchen beim Black Jack, Roulette oder Poker wagen.

Am Wochenende gibt es in der Spielbank Live-Musik. Außerdem begegnet jeder Gast ein ansprechendes Ambiente und einen guten Service. Es stehen diverse Spielautomaten wie Jackpot Spielautomaten, elektronisches Roulette, Video Poker, Multi-Roulette, elektronisches Black Jack und Video Spielautomaten zur Verfügung. Die Spielbank ist die ganze Woche über von 12 Uhr bis 2 Uhr geöffnet.

 

Kleiderordnung und Eintritt

Die Kleiderordnung ist nicht besonders streng, wenn man sein Glück in der Spielbank Stralsund versuchen möchte. Da es keine klassischen Tischspiele mehr gibt, ist auch keine Krawatte oder Jacket erforderlich. Es ist jedoch wünschenswert, dass die Kleidung zwar informell, aber doch elegant oder sportlich elegant getragen wird.

Das Mindestalter für die Unterhaltung an den Spielautomaten ist 18 Jahre. Es ist deshalb notwendig, einen Personalausweis bei sich zu haben. Der Eintritt kostet 2 Euro.

 

Übernachtung in Stralsund

In Stralsund gibt es eine gute Auswahl an Übernachtungsmöglichkeiten. Ob man ein Hotel, Pension, Gästezimmer, Gästehaus oder eine Ferienunterkunft wünscht – man wird in Stralsund und der umliegenden Region fündig.

Die Zimmer in den Gästehäusern und den Pensionen sind liebevoll eingerichtet und werden privat geführt. Viele davon sind auch ein Familienbetrieb. Die Atmosphäre ist sehr entspannt und gemütlich. Die Besitzer haben persönlich für die Wünsche der Gäste immer ein Ohr offen und viele bieten neben einem erholsamen Schlaf auch ein Frühstück an.

Bei Ferienwohnungen, die sich in Stralsund großer Beliebtheit erfreuen, gibt es einen wesentlichen Vorteil und dieser ist Komfort. Man ist nämlich nicht zeitlich gebunden und kann frühstücken, wann man gerade Lust hat. Außerdem sind Ferienwohnungen in Stralsund ein Muss für Besucher, die ihre Privatsphäre mehr schätzen als alles andere. Man kann sich sicher sein, dass niemand, auch nicht die Reinigungskraft, die Ferienwohnung betreten wird.

Wer gerade im Urlaub nicht weiß, wohin mit seinen Haustieren, der wird in Ferienwohnungen kein Problem haben, sein Haustier mitzubringen. Vor allen bei Hunden dürfte es bei der großen Auswahl der Unterkünfte in Stralsund keine Schwierigkeiten geben. Trotzdem ist es ratsam, sich vor der Buchung der Unterkunft zu informieren, ob das mit den Haustieren auch tatsächlich klappt.

Man muss allerdings damit rechnen, dass die Zimmer in Gästehäusern und Pensionen zwar liebevoll eingerichtet sind, jedoch im Vergleich zu manchen Hotels eher einfach. Wer auf Luxus aus ist oder einfach nur den vollen Service eines Hotels genießen möchte, für den gibt es auch Hotels in der Nähe.

Im Zentrum der Altstadt von Stralsund liegt das einzigartige Romantik Hotel Scheelehof, das aus fünf Gebäuden aus verschiedenen Epochen besteht. In den historischen Gebäuden stehen 92 individuell eingerichtete Zimmer zwischen 23 und 70 Quadratmetern zur Verfügung. Jedes Zimmer wurde unterschiedlich dekoriert und hat eine andere Deckenhöhe und Fenstersituation.

In diesem 4-Sterne Hotel wurde eine Einrichtung von hoher Qualität mit modernem Komfort kombiniert. Wer also Lust auf ein einzigartiges Erlebnis und vollen Service hat, für denjenigen ist das Romantik Hotel Scheelehof genau das Richtige. Außerdem werden dem Gast im Scheelehof kulinarische Gerichte für jeden Geschmack geboten.

Die breite Auswahl lässt nicht zum Wünschen übrig. Ob in der Kellerkneipe „scheels“, der bio-zertifizierten Kaffeerösterei oder im Restaurant „Zum Scheele“ – hier werden kulinarische Genüsse vom Feinsten serviert.

Im Hotel befindet sich auch ein Wellnessbereich mit drei Saunen und ein Massage- und Beautybereich, um einfach mal abschalten zu können. Der Wellnessbereich ist zwar nicht so groß wie in manch anderen Hotels, jedoch kann man sich hier wunderbar mit Massagen verwöhnen lassen oder einfach in der Sauna entspannen.

Vom Hotel lässt sich die UNESCO-Altstadt wunderbar erkundigen, denn es liegt nur wenige Schritte vom Zentrum und des Stralsunder Hafens entfernt.

Direkt am Bahnhof der Stadt liegt das Hotel Stralsund, das ebenfalls ganz in der Nähe der Altstadt ist. Zur Nikolaikirche und dem Rathaus sind es weniger als 1,5 km, was es zu einer idealen Lage zur Erkundung der Stadt macht.

 

Adresse der Spielbank Stralsund

Tribseer Damm 76
18437 Stralsund
Telefon: 03831 2299430