Spielbank Lübeck – Casino Lübeck

Spielbank Lübeck – Casino Lübeck

Casino Lübeck

Das Casino Lübeck ist eine Mischung aus Klubkultur und Casinoatmosphäre, weshalb sein Name früher auch Clubsino lautete. Seit 2016 wurde der Name allerdings in Casino Lübeck geändert, da es wohl für Verwirrung sorgte. Es befindet sich direkt am Holstentor, dem Lübecker Wahrzeichen, und ist im Hotel Park Inn By Radisson zu finden.

Neben Roulette, Black Jack und anderen klassischen Spielen gibt es im Casino Lübeck Kabarett-Shows und Livemusik, was für eine einzigartige Kombination an Unterhaltungsmöglichkeiten sorgt.

Zur einer individuellen Atmosphäre führen auch sein Charme und der Luxus durch das edle Design. Die Inneneinrichtung des Casinos ist mit kreativen Radioelementen versehen. Außerdem sorgen Hightech-Installationen im Licht-, Ton- und Multimedia-Bereich für bleibende Eindrücke. Für Raucher steht eine angemessen eingerichtete Raucherlounge zur Verfügung. Das Casino Lübeck bietet also nicht nur niveauvolle Unterhaltung, sondern auch reiche Sinneseindrücke.

 

Geschichte des Casinos Lübeck

Im Jahr 1949 öffnete das Casino Travemünde mit acht Roulette-Tischen, in doppelter Ausführung, als eine der ersten Spielbanken in ganz Deutschland. Auch wenn in den 80er Jahren weitere Spielbanken hinzukamen und die Konkurrenz stärker wurde, behielt Travemünde immer noch seinen Status als Besuchermagnet. Doch 1997 kam die große Veränderung durch neue Besitzer, die 15 Jahre lang mit geringem Profit zu kämpfen hatten. Durch die abnehmende Zahl der Besucher wurden auch die Spieltische immer weniger.

Im Jahr 2012 kam dann der entscheidende Neuanfang in Form eines Umzugs in die Innenstadt von Lübeck. Ein neues Konzept, verbunden mit langjähriger Erfahrung und Tradition. Das Casino hatte sich um eine einzigartige Atmosphäre bemüht – und das mit Erfolg. Neben der Unterhaltung und dem leckeren Essen, hat auch die attraktivere Lage des Casinos in Lübeck und nicht fernab der Stadt für mehr Besucher gesorgt.

Um das Casino nicht schließen zu müssen, musste also die Lage verändert werden. So entstand das heutige Casino Lübeck, das erfahrenen Glücksspielern, aber auch Neulingen etwas zu bieten hat. Für die jüngeren Generationen wird auch ein Abendprogramm zum Mittelpunkt.

 

Spielangebot im Casino Lübeck

Das Casino sorgt mit zahlreichen Bars und einem Restaurant für einen besonderen Flair. Die Spielauswahl lässt auch nichts zu wünschen übrig. In dem vergleichsweise kleinen Bundesland Schleswig-Holstein hat das Casino Lübeck eine relativ hohe Zahl von Spielbanken, was von seiner hohen Qualität zeugt.

Zum Spielangebot gehört im großen Spiel das amerikanische Roulette an vier Tischen und Black Jack an einem Tisch. Der Klassiker Poker wird in Form von Texas Hold’em Poker angeboten. Die Gäste können jede Woche an den beliebten Poker Turnieren teilnehmen. Neben dem Großen Spiel gibt es ach 58 Spielautomate und 12 Multi-Roulette-Stationen. Da kann man Spiele wie beispielsweise Touchbet Roulette, elektronisches Bingo und Black Jack spielen.

Ab 18 Uhr täglich steht im Casino Lübeck den Gästen Ultimate Texas Hold‘em gegen die Bank zur Verfügung. Dafür gibt es einen Pokertisch. Wöchentlich gibt es auch die Möglichkeit, an spannenden Turnieren teilzunehmen und große Gewinne zu erzielen. Falls ein Turniertisch frei stehen sollte, kann man sein Glück auch bei Blinds 2 / 4 Euro, Cash Game, Minimum Table Stack 1000 Euro oder sogar Blinds 1 / 2 Euro und Minimum Table Stack 50 Euro versuchen. Außerdem können Gäste Deep Stack Bounty Pokerturniere mit Buy-in 100 Euro, Startstacks 10.000 und optional Staff-Bonus + 5.000 für 5 Euro spielen.

Im Casino Lübeck gibt es natürlich auch das amerikanische Roulette an vorgesehenen Tischen. Die Gäste können schon ab 2 Euro ein Spielchen wagen. Bei einer Gewinnausschüttung von 97 % haben die Gäste im Casino Lübeck sehr hohe Chancen, einen Gewinn zu erzielen. Das Spielbank-Team ist außerdem gern bereit, Gästen eine Spielerklärung zu liefern. Nach Absprache und Voranmeldung bekommt man sogar Spielerklärungen für Gruppen und das mit einem Begrüßungsgetränk.

Der Mindesteinsatz beim Black Jack beträgt 5 / 10 Euro. Das traditionelle Kartenspiel, das sowohl Geschick als auch ein wenig Glück erfordert, ist im Casino Lübeck jeden Tag ab 18 Uhr an einem oder zwei Tischen zu finden.

Wer lieber sein Glück mit Spielautomaten versuchen möchte, der findet im Casino Lübeck 58 Automaten und 12 Multi-Roulette-Stationen. Man kann schon mit einem Cent pro Spiel dabei sein und Gewinne machen. Die Players Card mit Bonusfunktion kann der Gast an der Kasse, am Selbsbedienungs-Terminal oder am Automaten selbst aufbuchen und danach sofort mit dem Spielen beginnen.

An der Kasse kann anschließend das verbliebene Guthaben oder der Gewinn ausgezahlt werden. Ein weiterer Vorteil der Card ist, dass man mit jedem neuen Einsatz Bonuspunkte sammelt und ab 50 Bonuspunkten wird das Guthaben dem Konto gutgeschrieben, was an beliebigen Spielgeräten wieder verwendet werden kann.

 

Kleiderordnung und Eintritt

Das luxuriöse Ambiente verlangt auch ein schickes Outfit. So wird von den Gästen erwartet, dass sie in gepflegter Kleidung ins Casino Lübeck kommen. Ein Jackett und eine Krawatte sind zwar wünschenswert, jedoch keine Pflicht. Doch von Herren wird mindestens ein Hemd oder Poloshirt erwartet, während Damen in angemessener eleganter Kleidung das Casino betreten. Das Casino Lübeck gewährt keinen Zutritt für Gäste in sportlicher Kleidung, wie etwa Sportschuhen oder einfachen T-Shirts. Besondere Events im Casino bedeuten für die Gäste Abendgarderobe.

Zutritt ist nur für Gäste ab 18 Jahren erlaubt und kostet 2 Euro. Doch von 12 bis 18 Uhr ist der Eintritt frei, außer an Abenden vor Feiertagen, an Themenabenden und Events.

 

Übernachtung in Lübeck

Die berühmte Hansestadt bietet viele verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten. Das Casino Lübeck empfiehlt die Unterkunft Park Inn By Radisson, denn Gäste können ein Arrangement mit dem Casino-Besuch bekommen. Das Hotel befindet sich gegenüber der Musik- und Kongresshalle.

Von der Lübecker Altstadt sind es 5 Minuten zu Fuß. Gäste haben die Möglichkeit, im italienischen Restaurant La Baracca mit Terrasse wundervolle Speisen zu genießen. Natürlich gibt es im Hotel kostenloses WLAN, Kabel-TV, ein eigenes Bad und ein Safe in jedem Zimmer. Die Zimmer sind modern eingerichtet und bieten einen herrlichen Blick auf die Stadt oder den Kanal. Die Bushaltestelle ist nur 1 Minute entfernt und führt direkt zum Hauptbahnhof.

Außerdem gibt es zahlreiche weitere Möglichkeiten, eine sowohl luxuriöse als auch günstigere Übernachtungsvariante in der berühmten Stadt Lübeck zu finden. Es gibt über 60 Hotels, aber auch viele weitere Übernachtungsmöglichkeiten wie Hostels oder Privatunterkünfte.

 

Adresse des Casinos Lübeck

Willy-Brandt-Allee 1-5
23554 Lübeck
Telefon: 0451 4905050