Grundlagen für den Einstieg in Sportwetten

Grundlagen für den Einstieg in Sportwetten

Grundlagen für den Einstieg in Sportwetten

Sportwetten erfreuen sich rund um den Globus einer enormen Beliebtheit. Auch in Deutschland sind Sportwetten auf den Vormarsch und gewinnen immer mehr an Popularität. Nahezu überall in Deutschland sind heute Wettbüros zu finden. Dazu gesellen sich die verschiedensten Online-Wettangebote. Immer mehr Menschen interessieren sich für das Wetten.

Wer selbst aktiv werden möchte, sollte sich zunächst mit den Grundlagen für den Einstieg in Sportwetten befassen. In diesem Artikel wird ein Einblick in die Welt der Sportwetten gegeben. Es wird aufgezeigt, worauf man bei Sportwetten achten sollte, worauf man wetten kann und, wie erfolgreiche Tipps abgegeben werden.

 

Was sind eigentlich Sportwetten und, auf welche Sportarten kann man wetten?

Bei einer Sportwette wird Geld auf den Ausgang einer Sportveranstaltung gesetzt. Es gibt sowohl lokale Buchmacher als auch Online-Wettanbieter. Während in Wettbüros zumeist Bargeld zum Wetten genutzt wird, wird bei einem Online-Wettanbieter zunächst ein Wettkonto eingerichtet. Den Wetteinsatz zahlt man per Banküberweisung, Kreditkarte oder mit einer Online-Zahlungsmethode wie beispielsweise PayPal ein. Die Gebühren und die Wettquoten können abhängig vom Anbieter teilweise stark voneinander abweichen.

Wetten können auf nahezu alle Sportereignisse und Sportarten platziert werden. Am beliebtesten sind die Fußballwetten. Heute kann nicht nur auf Spiele der Fußballbundesliga gewettet werden. Auch Wetten auf unterklassige und ausländische Ligen sind möglich. Selbstverständlich kann auch auf Spiele der Champions-League oder auf den Titelgewinner gewettet werden.

Außerdem kann auch auf Boxkämpfe, Pferderennen, Tennisspiele, Formel 1 Rennen sowie Skirennen getippt werden. Häufig wird auch auf Spiele der NBA, NFL oder MLB gewettet. Sogar auf in Deutschland weniger bekannte Sportarten wie Curling, Rugby oder Cricket kann eine Wette abgegeben werden.

 

Worin unterscheiden sich Wettbüros, Buchmacher und Wettbörsen voneinander?

Buchmacher und Wettbüros bieten Sportwetten zu festen Quoten an. Wird eine Wette platziert, spielt man gegen den jeweiligen Anbieter. Bei einem Sieg zahlen Wettbüro oder Buchmacher den Einsatz mal Quote aus. Darüber hinaus gibt es seit einiger Zeit auch Wettbörsen.

Hier wird nicht gegen einen Buchmacher, sondern gegen andere Wetter gespielt. Dabei können nicht nur klassische Sportwetten abgegeben werden. Spieler können auch selbst Quoten anbieten und als Buchmacher auftreten. Außerdem ist es möglich mit Wettscheinen zu handeln, ähnlich wie an der regulären Börse. Höhere Gewinnen sind möglich.

Besonders beliebt sind heutzutage jedoch Online-Wettanbieter. Hier lohnt es sich, einige Informationen über die verschiedenen Wettanbieter einzuholen, um den für sich passenden zu finden. Seiten wie Sportwettenzone bieten mit zielführenden Vergleichen einen guten Überblick.

 

Wie werden die Wettquoten und der Gewinn berechnet?

Zur Festlegung der Wettquoten wird eingeschätzt, wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass ein bestimmtes Ergebnis oder Ereignis eintritt. Die großen Wettanbieter arbeiten mit Statistiken, spezieller Software und Experten für Wetten zusammen. Kleine Wettbüros orientiert sich oftmals an den großen Buchmachern.

In Deutschland wird die Wettquote als Dezimalzahl dargestellt, beispielsweise 2,50. Der mögliche Gewinn errechnet sich aus der Multiplikation von Quote und Einsatz. Bei einem Einsatz von 10,00 EUR und einer Wettquote von 2,50 ergibt sich die Rechnung 10 x 2,5 und somit ein etwaiger Gewinn von 25,00 EUR.

 

Wie am besten mit Sportwetten anfangen?

Zunächst einmal sollten Anfänger mit kleinen Einsätzen beginnen und erst einmal Erfahrungen sammeln. Darüber hinaus ist es empfehlenswert, sich mit den Sportarten, den Ergebnissen und den Bilanzen der Mannschaften oder Sportler auseinanderzusetzen.

Über das Internet können heute problemlos alle Informationen eingeholt werden. Außerdem können aktuelle Sportveranstaltungen via Liveticker mitverfolgt werden. Auch ein Austausch mit erfahrenen Wettern bietet sich an.

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies und Google Analytics. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung  oder  Hier klicken um dich auszutragen.